WKS
Grund-, Haupt- und Realschule FFM


LOGIN SCHULPORTAL
BESTELLUNG MENSA


Neuigkeiten der WKS

17.06.2024

WKS-Sommerfest am 10. Juli 2024


14.06.2024

Spendenlauf der Grundschule

Am Dienstag, den 04. Juni 2024 fand der diesjährige Spendenlauf der Grundschule statt. Der Erlös geht dieses Jahr an die Stiftung Lesen sowie an den Leseclub der WKS. Auf dem Sportplatz begann der Tag mit einer Begrüßung sowie mit einer auflockernden Tanzchoreographie der Kinder und Lehrkräfte, die Herr Dinis motivierend anleitete. Um 9.30 Uhr fiel der erste Startschuss für die 1. Klassen, die dann etwa 15 Minuten Zeit hatten möglichst viele Runden zu erlaufen. Auch die anderen Klassenstufen durften anschließend jeweils eine halbe Stunde nach der vorherigen alles geben, um am Ende viel Geld von den Spenderinnen und Spendern einsammeln zu können. Unterstützt wurde der Lauf von vielen fleißigen Eltern, die die Läuferinnen und Läufer mit einem gesunden und leckeren Frühstück versorgten, sowie von der Betreuung, die ein großzügiges Spieleangebot für die Kinder bereitstellten.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer sowie Spenderinnen und Spender! Ein großes Dankeschön auch an den Organisator Herrn Dalkowski! Im Laufe der nächsten Tage wird hier der eingesammelte Gesamtbetrag des Spendenlaufs veröffentlich - so viel vorweg: Es ist eine Wahnsinnssumme!



05.06.2024

Aus der FNP vom 04.06.2024

Ein Artikel aus der Frankfurter Neue Presse vom 04.06.2024 zum regelmäßigen Boulderprojekt der Mental Coaches an der WKS.


29.05.2024

Klassenfahrt der Klasse 8 Ra: Klima für alle

Die Klasse 8 Ra der WKS fuhr vom 27. bis 29. Mai 2024 im Rahmen einer Kooperation mit Basa e.V. zur Bildungsstätte Alte Schule in Neu-Anspach. Das dreitägige Seminar stand unter dem Motto "Klima für alle" und bot theoretische und praktische Einblicke in eine Welt, die das Klima schützen, erhalten oder sogar verbessern möchte. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein Besuch bei der SoLaWi (Solidarische Landwirtschaft) Stolze Gärtner, bei der auch selbst angepackt werden durfte. Die dort angebaute Pfefferminze und Brennnessel wurde zu Tee verarbeitet und verkostet. Ein weiterer Programmpunkt war der Museumsrundgang, ein "Who is who" der Klimaaktivisten, bei dem die Schülerinnen und Schüler selbst recherchieren mussten.
Vielen Dank an Anna und Pascal für die tolle, produktive Zeit in Anspach!


28.05.2024

Spenden für den Förderverein


08.05.2024

Eindrücke der Projektwoche in der Grundschule

In der Woche vom 06. bis 08. Mai 2024 fand die Projektwoche der Grundschule der WKS statt. Das Thema "Natur und Umwelt" wurde in den einzelnen Klassen ganz unterschiedlich erarbeitet: Während die einen radelten oder wanderten, "upcycelten" andere, sammelten Müll im Stadtteil ein oder widmeten sich dem menschlichen Körper. Um einen kleinen Eindruck zu erhalten, nachfolgend ein paar Fotos aus den Projekten :)


05.05.2024

Der Verein für pädagogische Medienbildung e.V.  sponsort den 8. Klassen der Walter-Kolb-Schule USB-Sticks für die Berufsorientierung

Der Verein für pädagogische Medienbildung e.V. (Mainz-Bischofsheim) sponsorte allen 8. Klassen der Walter-Kolb-Schule Unterliederbach 70 USB-Sticks für den Unterricht der Berufsorientierung. Pünktlich zur Einstieg-Berufswahlmesse übergaben die Klassenlehrerinnen die Sticks am 03.05.2024. Mit Namen versehen sind die Sticks immer einsatzbereit und die Schülerinnen und Schüler können ihre Bewerbungen, Lebensläufe, Tagesberichte sowie weitere Arbeiten auf dem PC direkt sichern und auch zuhause, unabhängig vom Schulnetzwerk, weiterentwickeln und vervollständigen.

Auf der Suche nach Sponsoren zögerte der Verein für pädagogische Medienbildung keine Sekunde und innerhalb weniger Tage trafen die USB-Sticks in der Schule an. Eine weitere Kooperation mit dem VfpM e.V. ist im Zuge eines virtuellen VR-Brillen Rundgangs zum Thema Anne Frank geplant.
Auf diesem Wege bedankt sich die Walter-Kolb-Schule Frankfurt, besonders die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen, ganz herzlich bei dem Verein für pädagogische Medienbildung. Wir freuen uns auf eine zukünftige Zusammenarbeit!

02.05.2024

Wettbewerb Schülerplaner-Titelbild


24.04.2024

Busstreik am 25.04.2024

Für morgen, Donnerstag, den 25.04.2024 ist ein Streik der Busse im öffentlichen Nahverkehr angekündigt. Wir bitten die betroffenen Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe möglichst auf andere Verkehrsmittel auszuweichen. Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir darum, die Klassenlehrkraft zu kontaktieren und sich ggf. vom Präsenzunterricht abzumelden.

23.04.2024

WKS@"Xperience Handwerk on tour"

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 hatten heute die Gelegenheit, die faszinierende Ausstellung "Xperience Handwerk on tour" zu besuchen. Diese interaktive Veranstaltung im BIZ (Berufsinformationszentrum) Frankfurt, die von der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main organisiert wurde, bot den Schülern einen aufregenden Einblick in die Welt des Handwerks.
Während ihres Besuchs hatten die Schüler die Möglichkeit, an verschiedenen Arbeitsstationen praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Handwerksberufen zu sammeln, darunter Friseur, Elektriker, Fotograf, Maurer, Goldschmied, Maler- und Lackierer und Tischler. Sie konnten ihre handwerklichen Fähigkeiten testen, indem sie beispielsweise ihre eigene Wasserwaage bauten oder ihre Lackierfähigkeiten an einer digitalen VR Lackiermaschine ausprobierten. Dabei bot die Veranstaltung den Schülern nicht nur die Gelegenheit, mehr über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk zu erfahren, sondern inspirierte sie auch dazu, ihr eigenes handwerkliches Geschick zu entdecken und zu entwickeln.

"Xperience Handwerk on tour" war ein voller Erfolg und hinterließ bei den Schülern einen bleibenden Eindruck von der Vielseitigkeit und Bedeutung des Handwerks in unserer Gesellschaft. Es wurde offensichtlich, dass das Handwerk nicht nur ein wichtiger Wirtschaftszweig ist, sondern auch eine Fülle von spannenden Karrieremöglichkeiten für junge Menschen bietet.

Eine wichtige Frage des Tages war:

Kann ich auch mit meinem Haupt- oder Realschulabschluss und ohne Abitur studieren?
In Hessen ja. Unter bestimmten Voraussetzungen sogar direkt nach der Ausbildung.   


18.04.2024

"Neighbors with Long Teeth" at WKS

Heute war das White-Horse-Theatre wieder einmal zu Gast in der WKS. Die Jahrgänge 7 bis 10 durften sich über die Aufführung des Stücks "Neighbors with Long Teeth" freuen. Handlung: Richard Smith, der Sohn, der Familie Smith, verliebt sich in die Tochter der neuen Nachbarn. Das Problem: Sie ist ein Vampir. Richards Eltern missfällt das. Das Ende bleibt allerdings offen, die vier Darsteller haben 3 Möglichkeiten vorgeschlagen: entweder, Richard steht zu seinen Eltern, Richard steht zu seiner Vampirfreundin oder seine Eltern akzeptieren, dass er keinen Menchen, sondern einen Vampir liebt. Ein Freiwilliger aus dem Publikum wurde vom Vampir-Papa in seinen Sarg zum Bluttrinken eingeladen und „verschwand“. Anschließend standen die vier Schauspieler für Fragen zur Verfügung. Großen Zuspruch und Beifall erhielten die vier Briten, als die Antwort „Ronaldoooo“ auf die Frage ‚Who is a better player- Messi or Ronaldo?‘ kam.

Es ist immer wieder ein großes Vergnügen, das White Horse Theatre in der WKS begrüßen zu dürfen! 







18.04.2024

Dein erster Tag

Im Februar durften die Abschlussklassen der Jahrgangsstufe 9 eine Woche lang die VR- Brille von „Dein erster Tag“ nutzen. Hierbei konnten die Schüler*innen sich virtuell verschiedene Berufe anschauen. Diese konnten im 360° -Betriebsrundgang erschlossen werden. Das Beste daran war, dass auch Ausbildungsplätze in der Nähe angezeigt wurden. Die Schüler*innen waren begeistert und beschäftigten sich sehr intensiv mit der Thematik. Nach der Nutzung der VR- Brillen konnten die Schüler*innen besser ihre Interessen einordnen. Diese Form des Unterrichts machte den Jugendlichen sehr viel Spaß.

Bild1
Bild2
Bild3
Bild4


25.03.2024

Vorlesewettbewerb der Grundschule

Am Dienstag, den 19.03.2024 fand der Vorlesewettbewerb der Grundschule statt. Dabei lesen die Kinder ca. 5 Minuten einen geübten Text, anschließen nochmals etwa 5 Minuten einen ungeübten Text. Dieses Mal mussten die Kinder eine ungeübte Textstelle aus Ronja Räubertochter bewältigen - keine leichte Aufgabe. Auch für die Jury war es bei so vielen guten Leserinnen und Lesern nicht einfach, das Siegerkind zu küren. Die Aufgaben meisterten Dahoud aus der Klasse 3b und Damien aus der Klasse 4a dieses Jahr am besten. Für alle teilnehmenden Kinder gab es einen Büchergutschein. 


25.03.2024

Gewinnerin des Wettbewerbs für unseren Schülerplaner

Im neuen Schuljahr 2023/2024 erstrahlte unser Hausaufgabenheft in neuem Glanz.
Viele Beiträge wurden im Rahmen des Wettbewerbs zur Gestaltung eines Covers für unser Hausaufgabenheft eingereicht. Der Jury aus Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und  Schulleitung fiel die Entscheidung nicht leicht. 

Schließlich gewann Zara aus der Klasse 9 Ra mit ihrem sehr kreativen Entwurf. Den zweiten Platz belegte Kimberly aus der Klasse 8Ha und den 3. Platz Jawhara aus der Klasse 8 Rb.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin des Wettbewerbs! Vielen Dank an alle, die am Wettbewerb teilgenommen haben.


15.03.2024

Was macht eigentlich ein Politiker?

Am 15.3. besuchte der Landtagsabgeordnete Uwe Serke die 9.Klassen der WKS.
Die SchülerInnen erhielten einen authentischen Einblick in den Alltag eines Berufspolitikers.Darüber hinaus hatten sie selbst einen außerordentlichen Redebedarf.

So hätte man für die Fragen der SchülerInnen mit Sicherheit  noch über den Vormittag hinaus zusammensitzen können:

Vom Stand der Planung zum Neubau der WKS über Steuerpolitik bis hin zu internationalen Krisen wie dem Russland- Ukraine Konflikt: Herr Serke, der im hessischen Landtag in den Arbeitskreisen Justizvollzug und Recht sitzt, beantwortete alle Fragen offen und ehrlich.

Vielleicht wurde dabei das politische Interesse des ein oder anderen Schülers geweckt. Eine Sache wurde im Laufe des Vormittags deutlich:  nur wer sich selbst (politisch) engagiert, kann gegen bestehende Missstände etwas tun.


15.03.2024

Schulkinowochen in Hessen, wir waren dabei

Die Klassen 07R und 08H der Walter-Kolb-Schule besuchten gemeinsam am 13.03.2024
das Filmtheater Höchst

Einen ganz besonderen Kinofilm konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Walter-Kolb-Schule ansehen: Wo ist Anne Frank. Es ist ein historischer Animationsfilm von Ari Folman.

1942 erschafft Anne Frank in ihrem weltberühmten Tagebuch die imaginäre Freundin Kitty. Zwei Jahre lang schreibt sie ihr. Im Film erwacht Kitty in Amsterdam zum Leben und sucht Anne. Viele Spuren findet sie im Hinterhaus, in Amsterdam bis hin zum Konzentrationslager Bergen-Belsen. Es ist ein Film, der aktuelle Bezüge zum Thema Flucht, Geflüchtete ohne gültige Aufenthaltspapiere und Flüchtlingskinder aufzeigt. Es ist ein Film über Mut, Freundschaft und Vertrauen. Es ist ein Film, den man unbedingt gesehen haben muss.

21.02.2024

Valentinstagsaktion der SV

Die SV unsere Schule hat in diesem Jahr eine Valentinsaktion gestartet.
Die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium der WKS hatten im Vorfeld die Möglichkeit, Rosen für Mitschülerinnen, Mitschüler und Lehrkräfte zu kaufen und die Rose mit einem lieben Gruß zu versehen. Dahinter steckt die Idee, dem oder der Beschenkten die Wertschätzung und/oder Freundschaft zu zeigen.
Am Valentinstag wurden die Rosen dann an die Mitschülerinnen und Mitschüler sowie Lehrkräfte verteilt.

15.02.2024

Me gusta...Der Valentinstag im Spanischunterricht

Wir haben uns am Valentinstag im Spanischunterricht mit dem Verb „gustar“ befasst. Dieses Verb heißt übersetzt „gefallen/mögen“. Passend dazu haben wir ein Lied namens „me gustas tú“ von Manu Chao angehört. In dem Lied wird das Verb „gustar“ oft verwendet. Außerdem gibt es in dem Lied sowohl spanische als auch französische Textzeilen.
Wir haben dann alle eine eigene Strophe für einen lieben Menschen geschrieben und dabei die Verwendung von „gustar“ geübt. Eine Schülerin hatte die Idee, die französischen Textzeilen nicht einfach zu übernehmen, sondern sie in ihre Muttersprache Türkisch zu übersetzen.
Hier möchten wir euch eine Strophe aus unserem Kurs zeigen:


Me gusta viajar, me gustas tú.
Me gusta la mañana, me gustas tú.
Me gusta la playa, me gustas tú.
Me gusta Turquía, me gustas tú.
Me gusta la sarma, me gustas tú.

¿Qué voy a hacer?, bilmiyorum.
¿Qué voy a hacer?, artık bilmiyorum.
¿Qué voy a hacer?, kayboldum.

¿Qué horas son, mi hermano?

 

05.02.2024

Mathewettbewerb der 8. Klassen

Kurz vor der Zeugnisvergabe hat für die 8. Klassen an der KOS die Siegerehrung des Mathewettbewerbs der WKS stattgefunden.
Siegerin der 8Ra war Melissa. Auch hat sie insgesamt von allen diesjährigen TeilnehmerInnen die meisten Punkte erreicht.
Sieger der 8Rb ist Amit. Sieger der Hauptschule ist Gursimran. Alle drei SchülerInnen haben sich hiermit für die zweite Runde qualifiziert.
Frau Fischer überreichte allen eine Urkunde und es gab ein kleines Geschenk von Frau Dr. Benni.


28.01.2024

Improvisationstheater Requisit an der WKS

Vergangenen Dienstag konnten die 8. Klassen und die 10 Ra in der Turnhalle beim Improvisationstheater Requisit mitwirken. Das brachte eine schöne Abwechslung, denn die Schülerinnen und Schüler konnten durch Reinrufen von Schlagwörtern etwas dazu beitragen. Im Anschluss gab es noch einen Workshop zum Thema Suchtprävention, bei dem die Schüler in Abwesenheit der Lehrkräfte Fragen stellen konnten.



26.01.2024

Kunst und Schule: Die Klasse 7Rb erkundet die Schirn

Die Klasse 7Rb der Walter-Kolb-Schule besuchte die Kunsthalle Schirn am Römer. Die Führung wurde von Kunststudierenden organisiert und erklärt. Die Schülerinnen und Schüler bekamen in der ersten Station Hefte, wo sie Bilder von L. Feininger suchten und eine Skizze von ihrem Lieblingsbild zeichneten.

In der nächsten Station lernten sie etwas über seine Biografie sowie Werke kennen.

Zum Schluss wurde ihnen das Bauhaus vorgestellt, wo L. Feininger jahrelang als Dozent tätig war. Zum Abschluss stellten die Schülerinnen und Schüler selbst Druckpapier her.

Für die Klasse 7Rb war es ein toller und informativer Tag.

Autorinnen: Amira B. & Lina E.


26.01.2024

UPDATE: Der Kiosk am Standort KOS ist eröffnet!

Nachfolgend einige Eindrücke zum Kiosk am Standort KOS. Hier können Sie zudem Näheres in einem Onlineartikel der Frankfurter Rundschau nachlesen. Der in der FNP erschienene Artikel vom Freitag, den 26.01.2024 befindet sich in der Fotogalerie. 

Wir möchten uns ganz herzlich bei der Personalberatung Rautenberg Associate, REWE, Herrn Dervisi, den unterstützenden Schülerinnen und Schülern der Walter-Kolb-Schule sowie nicht zuletzt bei Frau Kallweit und Frau Auerbach bedanken, dass Sie alle den Pausenverkauf möglich gemacht haben und viele knurrende Mägen verhindern. DANKESCHÖN!


23.01.2024

Neueröffnung eines Kiosks am Standort KOS am Donnerstag, den 25.01.2024

Hier ein von Schülerinnen und Schülern gedrehtes Video anlässlich der Neueröffnung eines Kiosks an der KOS. Das Wichtigste erfahrt ihr im Video :)


21.01.2024

Eindrücke vom Tag der offenen Tür 2024

Unser diesjähriger Tag der offenen Tür stand wetterbedingt zwar nicht unter dem besten Stern, dennoch wurde er besucht. Viele Kinder und Erwachsene nahmen das Angebot an, unsere Schule in einem Rundgang etwas näher kennenzulernen, einen Kaffee zu trinken, eine leckere Waffel oder schmackhaften Kuchen zu essen oder auch sich in tollen Mitmachstationen auszuprobieren. In der Sporthalle durfte man sich ein wenig austoben oder den tollen Auftritt der Tanz-AG genießen. 

Wir danken allen Helferinnen und Helfern für Ihre Unterstützung und die Kuchenspenden sowie dem Blumenhaus Hecktor für die schönen Tulpen. 

DANKESCHÖN!


18.01.2024

Die WKS in der Presse: Aus der Frankfurter Rundschau vom 17. Januar 2024


16.01.2024

ACHTUNG! Informationen zum Schulbetrieb am Mittwoch, den 17.01.2024 und Donnerstag, den 18.01.2024

Liebe Schulgemeinde der Walter-Kolb-Schule,

für die beiden kommenden Tage ist eine schwierige Wetterlage angekündigt, die Schneefall und Glatteis mit sich bringen soll.
Das Kultusministerium weist auf der eigenen Homepage ebenfalls auf die drohende extreme Wetterlage hin.

Die Schulleitung der Walter-Kolb-Schule hat für beide Tage folgende Regelungen getroffen:

In der Grundschule ist regulärer Unterricht vorgesehen. Es liegt selbstverständlich in Ihrem Ermessen, ob Sie Ihrem Kind den Schulweg zutrauen. Sollte Ihr Kind nicht zum Unterricht kommen, bitten wir Sie, dies auf dem gewohnten Wege mitzuteilen.

In der Sekundarstufe ist an beiden Tagen Distanzunterricht vorgesehen.

Die Klassenleitungen werden über den genauen Ablauf und eventuelle Arbeitsaufträge zeitnah informieren.
In der Hoffnung, dass alle gesund bleiben und es das Rhein-Main-Gebiet doch nicht so hart trifft verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

Tobias Merz
Konrektor (Ganztag)

16.01.2024

Zwei wichtige Termine im neuen Halbjahr: Elternsprechtag und Schnuppertag

Am Freitag, den 09.02.2024 findet am Nachmittag der Elternsprechtag an der Walter-Kolb-Schule statt. Räume und Zeiten werden von den Lehrkräften und Klassenleitungen bekanntgegeben. 

Am Freitag, den 26.04.2024 hat die Grundschule der Walter-Kolb-Schule aufgrund des Schnuppertages für zukünftige ErstklässlerInnen keinen Unterricht. Der Unterricht der Sekundarstufe findet regulär statt.

15.01.2024

Freitag, 19.01.2024: Tag der offenen Tür an der Walter-Kolb-Schule

Am Freitag, den 19.01.2024 findet von 15 Uhr bis 18 Uhr der Tag der offenen Tür an der Walter-Kolb-Schule (Sossenheimer Weg 50-54) statt. Unsere Fachbereiche werden sich vorstellen und präsentieren. In der Turnhalle wird die Tanz-AG um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr performen. Alle interessierten Besucher, aber natürlich insbesondere interessierte ViertklässlerInnen, die überlegen, ab der 5. Klasse die WKS zu besuchen, sind herzlichst zum Schauen und Mitmachen eingeladen. 


 

20.12.2023

Digitalisierte Berufswelt an der WKS

Heute und morgen haben die Schüler*innen der Klassen 8 bis 10 Gelegenheit, in zwei Stunden Einblicke in die digitalisierte Berufswelt zu erfahren.
Möglicherweise stellt es auch eine gute Unterstützung bei der beruflichen Orientierung dar.
Das Hessische Kultusministerium unterstützt diese mobile Initiative, auf und über die wir uns sehr freuen.

11.12.2023

Für den Übergang 4/5

Nachfolgend finden Sie Dokumente und Informationen zum Übergang 4/5.


06.12.2023

Tolle Projekte - dafür ging's ab in den Schnee!

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9Ha/9Hb absolvierten in der Woche vom 27.11 bis 1.12. Ihre Projektprüfung. Dabei entstanden nachhaltige Produkte, über die sich die Schulgemeinde freuen kann. So baute eine Gruppe (siehe Foto) einen Verkaufsstand, der an der KOS für den Pausenverkauf genutzt wird . Weiterhin wurde ein Schul-T-Shirt designt, eine originelle Torwand für das Sommerfest geschreinert uvm.

Diese tollen Leistungen sollten nicht nur mit guten Noten belohnt werden:
So planten die Klassenlehrer kurzfristig einen Ausflug zum Großen Feldberg, welchen die meisten Schüler nur aus dem Geographieunterricht kannten. Umso erstaunter war der ein oder andere beim Anblick der Winterpracht, welche sich ihnen nach einer Anreise von knapp 2 Stunden bot. Auch wenn kleidungstechnisch nicht alle auf Schnee, Eis und Kälte vorbereitet waren - es wurde ja am Vortag nur ca. 15mal erwähnt - hatten alle einen Riesenspass. Nach einer 3 stündigen Wanderung inklusive Rodelspass, Schneeballschlacht und jeder Menge Abenteuer, kamen alle, teilweise zwar auch etwas durchgefroren, wieder im Tal an und begaben sich auf die Heimreise.


06.12.2023

Adventssingen in der Grundschule: 2. Klassen mit "In der Weihnachtsbäckerei"

Am Montag, den 04.12.2023 haben beim Adventssingen insbesondere die 2. Klassen den Rolf Zuckowski-Klassiker "In der Weihnachtsbäckerei" mitgesungen. Obwohl es dieses Mal nicht im Schnee ging, hat das schöne Lied dennoch geholfen und statt Puderzucker flogen bald die Schneeflocken.

06.12.2023

Tag der Handschrift mit Klasse 7Rb

Die Klasse 7Rb der WKS nimmt am Tag der Handschrift mit geschriebenen Briefen teil. Die eigene Handschrift zu entwickeln, ist ein Ziel dieses Wettbewerbes. Auch wenn heute weniger Briefe geschrieben werden, gestalteten unsere Schüler*innen ihre Briefe sehr kreativ.Jetzt heißt es Daumen drücken, vielleicht schaffen wir es unter die besten 100 Preisträger*innenbriefe!


27.11.2023

Adventssingen in der Grundschule - Heute: 1. Klassen mit "Es schneit!" (Es hat gewirkt!)

Heute startete das Adventssingen der Grundschulkinder der Walter-Kolb-Schule mit dem Klassiker "Zünd ein Licht an", der jeden Montag gemeinsam gesungen wird, sowie dem Lied "Es schneit". Gesungen wurde leider im Regen, aber was sollen wir sagen, unser Lied wurde erhört, und jetzt schneit es tatsächlich :)

22.11.2023

Bekanntmachung schulpsychologische Videosprechstunde

ACHTUNG: TERMIN MÄRZ 2024 WURDE AKTUALISIERT!


22.11.2023

Kurioses aus dem Briefkasten: Was lange währt, kommt endlich an. Oder nicht?

 

21.11.2023

Herzlichen Glückwunsch, Frau Hasanagic!

Wir gratulieren Frau Hasanagic zu ihrer am Freitag erfolgreich bestandenen Prüfung!
Zudem möchten wir Frau Lammerding und Herrn Kazemi ganz herzlich danken für Ihre zuverlässige Unterstützung als Mentoren.



ARCHIV