Home und Aktuelles

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Walter-Kolb-Schule!

 

https://www.walter-kolb-schule.de/wp-content/themes/Easy-Magazine/images/IMG_20131009_114729_891a.jpg

 

Wir sind eine Grund-, Haupt- und Realschule in

Frankfurt-Unterliederbach.

 

Unser Leitbild

 

Wir sind eins und doch verschieden,
Toleranz wird großgeschrieben.
Zuverlässig, offen und ehrlich,
das ist für uns unentbehrlich.

 

 

NEUIGKEITEN

 

Kindernotbetreuung in den hessischen Osterfreien

 

Es findet eine erweiterte Kindernotbetreuung in der Zeit vom 4. bis 19. April 2020 statt, auch am Wochenende und an den Feiertagen. Die Kindernotbetreuung an Wochenenden und Feiertagen gilt für Alleinerziehende, die im Gesundheitswesen oder im Rettungsdienst tätig sind sowie für Eltern, bei denen ein Elternteil im Gesundheitswesen oder im Rettungsdienst arbeitet und der andere in einem der Schlüsselberufe der Zweiten Corona-Bekämpfungs-Verordnung tätig und zeitgleich im Einsatz ist, sodass die Betreuung innerhalb des unmittelbaren familiären Umfelds nicht sichergestellt werden kann.

Wir benötigen das vom Arbeitgeber bestätigte Formular spätestens 2 Tage vor dem ersten Betreuungstag, an dem Ihr Kind in Kooperation mit unserem Betreuungspersonal betreut werden soll, um sinnvoll planen zu können. Das Formular ist hier zu finden.

Nähere Informationen dazu finden Sie außerdem hier.

Bleiben Sie gesund!

 

—————————————————————————————-

 

Ausnahmen für die Notfallkinderbetreuung wurden ausgeweitet

 

Es ist ab sofort ausreichend, wenn nur ein Elternteil bspw. als Einsatzkraft bei Polizei oder Feuerwehr bzw. im Gesundheitswesen oder im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeitet.

Die Berufsgruppen, welche die Notfallkinderbetreuung in Anspruch nehmen können, finden Sie hier:
https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-schulen

 

—————————————————————————————-

 

Informationen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration zu COVID-19 auf verschiedenen Sprachen

 

COVID-19 Kurdisch

COVID-19 Englisch

COVID-19 Deutsch

COVID-19 Polnisch

COVID-19 Dari

COVID-19 Arabisch

COVID-19 Türkisch

COVID-19 Russisch

 

—————————————————————————————-

 

2. Änderungsverordnung zur zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus

 

Sehr geehrte Eltern,

erst einmal möchte ich mich bei Ihnen allen für die tolle Unterstützung und Ihr Verständnis bedanken. Auch diese Situation haben wir wieder einmal gemeinsam gelöst.
Nun habe ich seit gestern, 18:45 Uhr eine Information erhalten, die ich Ihnen weiterleiten möchte:

Hierbei handelt es sich um die

2. Änderungsverordnung zur zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus

Der Kreis der Funktionsträger wurde ausgeweitet.

Falls dies auf Sie zutreffen sollte, nehmen Sie mit uns telefonisch Kontakt auf. Wir stehen von 8-15 Uhr zur Verfügung.
Die Verordnung gilt weiterhin nur, wenn beide Elternteile entsprechenden Berufsgruppen zuzuordnen sind oder es sich um alleinerziehende Elternteile handelt. Entsprechende Nachweise der Arbeitgeber müssen Sie uns einreichen. Entweder über den Briefkasten, per Fax oder eingescannt per Mail.

Wenn Ihr Kind Krankheitssymptome aufweist, in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder in einem Risikogebiet für Infektionen mit dem SARS-CoV-2—Virus aufgehalten hat und noch keine 14 Tage seit der Rückkehr vergangen sind, darf Ihr Kind die Schule weiterhin nicht betreten. Dies gilt auch für alle anderen Personenkreise.

Zur Zeit befindet sich kein Kind in der Schule. Deshalb bleiben die Türen verschlossen. Sie müssen mit uns telefonisch Kontakt aufnehmen.
Darüber hinaus können Sie unter den folgenden Links Informationen zur aktuellen Lage entnehmen:

Hessisches Kultusministerium: FAQ-Liste
https://kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/schule-gesundheit/aktuelle-informationen-zu-corona-2

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration: Berufsgruppen Betreuungsregelung
https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-schulen

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine gesunde Zeit und freue mich auf die Zeit danach.
Ich verbleibe

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Fischer
Schulleiterin

 

—————————————————————————————-

 

Schüleranmeldung für das Schuljahr 2021/2022

 

Sehr geehrte Eltern,

Sie wurden in der Zeit vom 23.03. bis 27.03.2020 zur Anmeldung Ihres Kindes in die Walter-Kolb-Schule eingeladen. Aufgrund der von der hessischen Landesregierung getroffenen Maßnahmen zum Schutz vor der Infektion mit dem Corona-Virus kann die Schüleranmeldung für das Schuljahr 2021/22 nur postalisch erfolgen!

Wir bitten Sie, die Ihnen mit dieser Post zugesandten Anmeldeunterlagen (auch das Datenschutzblatt und das Formular zur Entbindung der Schweigepflicht) ausgefüllt und mit Unterschrift versehen sowie die Geburtsurkunde (in Kopie) Ihres Kindes bis zum 27.03.2020 per Post an uns zurückzusenden.

Für alle die Einschulung betreffenden Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

S. Fischer
Schulleiterin

 

 

—————————————————————————————-

 

*WICHTIGE MELDUNG ZUR SCHULSCHLIEßUNG*

 

Samstag, 14.3.2020

Liebe Eltern,

Sie werden es sicherlich schon mitbekommen haben, dass gestern vom Land Hessen eine allgemeine Schulschließung bis zu den Osterferien ausgesprochen wurde.

Das bedeutet für Sie:

  1. Am Montag, 16.3. wird die Schule für alle geöffnet sein. Ihre Kinder müssen im Zeitraum von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr die vorbereiteten Arbeitsmaterialien für die Zeit bis zum 3.April (offizieller Beginn der Osterferien) bei der Klassenleitung abholen. Die ausgehändigten Arbeitsaufträge sind bis zu dem oben genannten Termin zu erledigen. Im Idealfall gehen die Kinder unmittelbar Aushändigung der Materialien nach Hause.
  1. Ausgenommen von der Schulschließung sind Kinder (der Klasse 1-6), deren BEIDE Elternteile bzw. des alleinerziehenden Elternteils sogenannte „Funktionsträger“ sind. Dies sind die Berufsgruppen, die zur Aufrechterhaltung des Lebens absolut notwendig sind. (Polizei, Feuerwehr, Richter, Staatsanwaltschaft, Rettungsdienst, Technische Hilfswerke, Mitarbeiter beim Katastrophenschutz, Medizinische und pflegerische Berufe. Eine genaue Auflistung finden Sie unter: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-kita-und-kindertagespflegestellen). Für diese Kinder bieten wir eine Notbetreuung in der Schule bis zu den Osterferien an, die täglich von 7.30 Uhr bis max. 13.20 Uhr stattfindet.
  1. Sollten Sie zu den betroffenen Berufsgruppen gehören, benötigen wir eine entsprechende Arbeitsbescheinigung.
  1. Die Projektwoche muss leider entfallen. Wir werden in der Konferenz über einen möglichen Nachholtermin beraten.
  1. Geplante Klassenfahrten, Ausflüge und Unterrichtsgänge werden abgesagt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Fischer
Schulleitung

 

 

—————————————————————————————-

 

Informationsschreiben der Schule zum neuartigen Coronavirus

 

Montag, 09. März 2020
Über die Elternpost Ihrer Kinder erhalten Sie in den kommenden Tagen ein Informationsschreiben, in welchem Sie über die Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie an unserer Schule informiert werden. Auch auf unserer Schulhomepage, möchten wir Sie bezüglich möglicher Konsequenzen für den Schulbetrieb auf dem Laufenden halten. Daher finden Sie hier sowohl den Link auf das regelmäßig aktualisierte Merkblatt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit Hinweisen zum neuartigen Coronavirus als auch das Informationsschreiben:

Infoschreiben Coronavirus Teil 1

Info Coronavirus 10002

 

 

—————————————————————————————-

 

 

WKS bei Fußballturnier der Frankfurter Hauptschulen

 

Auch in diesem Jahr war die Walter-Kolb-Schule mit einem Team beim Fußballturnier der Frankfurter Hauptschulen vertreten. 10 Spieler der 9 Ha und 9 Hb fuhren voller Elan und Tatendrang nach Frankfurt Sachsenhausen zur Sporthalle Süd. Trotz ausgiebiger Taktikbesprechungen, einem guten Aufwärmprogramm und einer tollen Moral musste sich das Team am Ende mit Platz 5 begnügen. Nach einem Sieg im ersten Spiel (gegen Hostato 2) folgten zwei engere Spiele gegen Hostato 2 und die Schule am Mainbogen, welche letztlich leider beide verloren gingen. Zwei weitere Niederlagen besiegelten das Turnieraus. Ein wenig enttäuscht, dennoch mit guter Laune nach einem tollen Fußballtag, machte sich das Team auf die Heimreise in Richtung Höchst/Unterliederbach.

 

image0

image1

Fotos: Fußballteam mit den Schultrikots

 

—————————————————————————————-

 

Schulschach: Walter-Kolb-Schule wieder im Halbfinale

 

Auch wenn man es wegen der Klasse der Gegner nicht unbedingt erwarten konnte, denn die Erasmus-Grundschule aus Offenbach ist auch mit ihrer 2. Mannschaft ein harter Brocken, gelang es der ersten Mannschaft der Grundschüler der Walter-Kolb-Schule in ihrem Heimspiel am 11.12.2019 in das Halbfinale der Hessenmeisterschaft im Schulschach in der Klasse Grundschulen einzuziehen. In der Besetzung Daoud El B., Johannes K., Anastasia R. und Ugur G. sowie dem Edelreservisten Johannan M. konnte man gegen die 2. Mannschaft der Erasmus-Grundschule mit 2,5:1,5 die entscheidenden Punkte verbuchen, um mit einem halben Brettpunkt aber 2 Mannschaftspunkten Vorsprung den 2. Platz zu sichern und damit in die nächste Runde des Wettbewerbs einzuziehen. Dass die B-Mannschaft der Walter-Kolb-Schule noch nicht ganz so weit ist, aber auch schon Punkte sammeln konnte, war für Solomon A., Colin B., Nasim M. und Omar C. kein Grund sich nicht mit ihren Mitschülern über den Supererfolg zu freuen. Mit der Walter-Kolb-Schule ist wieder zu rechnen.

 

—————————————————————————————-

Aus der FNP: Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs

EPSON MFP image

 

—————————————————————————————-

 

Boxprojekt

Seit den Herbstferien findet an unserer Schule ein besonderes Projekt statt: Boxen! Wer denkt hier geht es um die Ausbildung von Kämpfern hat (zumindest teilweise) Recht. Denn ohne Disziplin, Ehrgeiz, Ausdauer und Durchhaltevermögen besteht hier niemand. Neben Aspekten des sozialen Lernens in großen Gruppen, werden die eben genannten Dinge gefordert und gefördert. Harte Koordinations- und Konditionsübungen, gepaart mit Techniken des Boxens werden unter professioneller Anleitung vermittelt. In Zusammenarbeit mit der Sportjugend Frankfurt steht der Schule für 4 Stunden Trainer Ali zur Verfügung. Dienstagnachmittag findet das Projekt derzeit sowohl in der Klasse 9 Hb (Foto) als auch als AG im Anschluss statt.

 

IMG_7525_Fotor1 IMG_7527 IMG_7528

 

—————————————————————————————-

 

Projektprüfung

In dieser Woche (9.-13. Dezember 2019) finden für die beiden Hauptschulklassen 9 Ha und 9 Hb bereits die ersten abschlussrelevanten Prüfungen statt. Bei der Projektprüfung werden eigenständig entwickelte Fragestellungen bearbeitet und am Ende der Woche in Form präsentiert. Auch praktische Arbeiten werden zu bewundern sein. Der Durchführungsphase ging bereits eine 4-wöchige, anstrengende Vorbereitungsphase voraus: Es wurden Interviews mit externen Experten geführt, Materialien beschafft, Infomaterial gesucht und bearbeitet oder auch Umfragen durchgeführt. Wir wünschen allen teilnehmenden Schülern und Schülerinnen viel Erfolg!

 

—————————————————————————————-

 

Achtung: Neuer Stundenplan ab Montag 09.12.2019 in der SEK 1!

 

Ab Montag, den 09. Dezember 2019 gilt ein neuer Stundenplan in der SEK 1. Alles Wichtige dazu und eventuelle Abweichungen erfahren die Schülerinnen und Schüler von ihrer Klassenlehrkraft.

 

—————————————————————————————-

 

Bundesjugendspiele der Sekundarstufe

 

Mittwoch, den 04. September 2019 durfte die Sekundarstufe der WKS bei schönem Wetter ihre Bundesjugenspiele meistern. Die erfolgreichsten des Jahrgangs sind:

Klasse 5
Bronze: Emilie (5 Rb) und Omar (5 Rb)
Silber: Tuana (5 Ra) und Samandar (5 Ha)
Gold: Diana (5 Ra) und Gabriel (5 Ha)

Klasse 6
Bronze: Jennifer (6 Ra) und Yassin (6 Rb)
Silber: Alexia (6 Ra) und Sohaib (6 Ra)
Gold: Farour (6 Ra) und Sahil (6 Ra)

Klasse 7
Bronze: Sanela (7 Rb) und Mohamed (7 Rb)
Silber: Aziza (7 Ra) und Antwan (7 Ra)
Gold: Nilay (7 Rb) und Timo (7 Ha)

Klasse 8
Bronze: Jaqueline (8 Hb) und Maleek (8 Rb)
Silber: Stella (8 Ra) und Riccardo (8 Ha)
Gold: Anna Maria (8 Hb) und Ouassim (8 Ra)

Klasse 9
Bronze: Ouaa (9 R?) und Tim (9 Ra)
Silber: Julia (9 Rb) und Arash (9 Ra)
Gold: Katrin (9 Ra) und Monir (9 Ha)

Klasse 10
Bronze: Penda (10 Rb) und Luca (10 Ra)
Silber: Farah (10 Rb) und Koray (10 Rb)
Gold: Canan (10 Rb) und Mohamed Yassin (10 Rb)

Bundesjugendspiele 2019 5-10

—————————————————————————————-

 

Bundesjugendspiele der Klassen 2, 3 und 4

 

Am Dienstag, den 03. September 2019 fanden die Bundesjugendspiele für die Klassen 2 bis 4 der Walter-Kolb-Schule statt. Zu Beginn war es noch recht frisch, doch schon bald sollte allen Schülerinnen und Schülern durch den zunehmenden Sonnenschein und insbesondere durch die tollen sportlichen Leistungen immer wärmer werden.

Bei der Siegerehrung der einzelnen Jahrgangsstufen durften sich folgende Kinder über eine Medaille:

Klasse 2
Bronze: Nisa (2c) und Enes (2c)
Silber: Dragana (2c) und Mael (2c)
Gold: Lea (2c) und Zakaria (2c)

Klasse 3
Bronze: Ghazal (3c) und Latif (3c)
Silber: Lina (3d) und Amin (3d)
Gold: Kayla (3d) und Denilson (3b)

Klasse 4
Bronze: Lamya (4a) und Tuna (4a)
Silber: Lara (4a) und Arman (4c)
Gold: Elisabeth (4b) und Ayoub (4a)

Wir danken den Organisatoren, allen Helferinnen und Helfern der höheren Jahrgangsstufen, dem Betreuungsteam der AWO und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für großartige Bundesjugendspiele!

Bundesjugendspiele 2019 2-4

—————————————————————————————-