* Bundesjugenspiele der Klassen 2, 3 und 4

Am Dienstag, den 03. September 2019 fanden die Bundesjugendspiele für die Klassen 2 bis 4 der Walter-Kolb-Schule statt. Zu Beginn war es noch recht frisch, doch schon bald sollte allen Schülerinnen und Schülern durch den zunehmenden Sonnenschein und insbesondere durch die tollen sportlichen Leistungen immer wärmer werden.

Bei der Siegerehrung der einzelnen Jahrgangsstufen durften sich folgende Kinder über eine Medaille:

Klasse 2
Bronze: Nisa (2c) und Enes (2c)
Silber: Dragana (2c) und Mael (2c)
Gold: Lea (2c) und Zakaria (2c)

Klasse 3
Bronze: Ghazal (3c) und Latif (3c)
Silber: Lina (3d) und Amin (3d)
Gold: Kayla (3d) und Denilson (3b)

Klasse 4
Bronze: Lamya (4a) und Tuna (4a)
Silber: Lara (4a) und Arman (4c)
Gold: Elisabeth (4b) und Ayoub (4a)

Wir danken den Organisatoren, allen Helferinnen und Helfern der höheren Jahrgangsstufen, dem Betreuungsteam der AWO und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für großartige Bundesjugendspiele!

Bundesjugendspiele 2019 2-4